ask the expert Logo

INFO-TEL.: 0821 79 63 62 05

ihoch3 - Webagentur

ihoch3 Webagentur

5 Tipps für eine erfolgreiche Facebook-Seite

Was ist wichtig?
Wie muss ein Text geschrieben sein?
Mit Foto, Video oder ganz ohne?

Eine Facebook-Seite einzurichten ist einfach. Diese dann aber am Leben zu erhalten und zu pflegen - das ist eine ganz andere Geschichte.

Google My Business – Eine kurze Einführung

Verwirrung komplett? Oder doch nicht…
Was muss ich alles beachten?
Für wen ist es gedacht?

Google My Business ist ein weiteres Tool von Google und verspricht dem ganzen Chaos bei Google ein Ende zu setzen. Es bildet sozusagen  Dach für die Dienste Google+, Google+ Local, Google Places und Google Maps und soll die Pflege der Accounts erleichtern - hier finden Sie eine kurze Einführung.

Welche Informationen muss ein Impressum enthalten?

Alles rechtssicher?
Was muss zwingend rein? Was nicht?
Wie kann ich mich rechtlich absichern?

1.    Verlinkung + Platzierung

Das Impressum einer Website oder eines Online-Shops muss sofort erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar sein. Dies erreichen Sie durch einen entsprechenden Link (z.B. Impressum), der gut zu erkennen und von jeder Seite und Unterseite aus erreichbar ist. Sollte das Impressum bei Ihnen nur auf einzelnen Seiten abrufbar sein (z.B. nur auf der Startseite), dann ist es nicht ständig verfügbar.
Nur wenn die Seite ohne wesentliche Zwischenschritte erreichbar ist, ist eine unmittelbare Erreichbarkeit gegeben. Sie sollte mit max. 2 Klicks erreicht werden. Wir empfehlen aber die direkte Erreichbarkeit mit 1 Klick – z.B. über einen Link im sogenannten „Footer“ am Ende der Website unten.

Local SEO: Tipps für eine gute lokale Suchmaschinenoptimierung

Regionale Kunden sind Ihre Haupteinnahmequelle?
Wie erreichen Sie diese Zielgruppe?
Was ist dafür alles nötig?

Hier führt kein Weg vorbei an Local SEO. Mithilfe der richtigen Suchmaschinenoptimierung können Sie Neukunden auf Ihre Webseite und im besten Fall in Ihr Unternehmen ziehen - über die Vorteile und Funktionsweise von perfekter Local SEO.

Mit unseren Local SEO Tipps mehr Kunden anziehen

Wo ist die nächste Pizzeria? Wo der nächste Friseur? Oder Schuster? Google weiß es. Das gute alte Telefonbuch hat dagegen praktisch ausgedient. Heute wird stattdessen häufig (ca. 60% der Nutzer) per Smartphone oder Tablet nach der passenden Lokalität gesucht, wie eine aktuelle Google-Studie zeigt.

5 Gründe für einen Website-Relaunch

Was ist ein Website-Relaunch?
Warum soll ich meine Seite neu machen?
Was gehört alles zu einem erfolgreichen Relaunch?


1. Ihre Zielgruppen werden nicht aktiviert

Die eigene Website ist voll mit Inhalten, aber der Besucher fühlt sich nicht angesprochen. Eine Startseite, die das ganze Spektrum der eigenen Produkte und Dienstleistungen präsentiert, aber die einzelnen Zielgruppen nicht „abholt“, irritiert. Der Nutzer will beim ersten Klick einen Überblick bekommen, welche Informationen für ihn wichtig sind. Das ist aber nicht zwangsläufig alles, was die eigene Website bietet. Um alle Zielgruppen anzusprechen, muss man genau wissen, wer die eigenen Zielgruppen sind – und was sie brauchen und suchen.

10 Google AdWords-Tipps für mehr Erfolg

Google AdWords-Anzeigen sind bei vielen Unternehmern unbeliebt und werden als wenig hilfreich angesehen. Die eigenen Erfahrungen zeigen normalerweise: „Das ist zu teuer und bringt nichts!“

Unserer Meinung nach völlig zu Unrecht. Es gibt mit Sicherheit Bereiche, für die sich eine Google AdWords-Kampagne als modernes Marketingtool nicht rechnet. In den meisten Fällen ist es wirklich ein effizientes Werkzeug zur Kundengewinnung. Zu hohe Kosten entstehen oft durch falsche Keywords, kein Einbeziehen von ausschließenden Keywords, nichts sagenden Anzeigen und einer falschen Zielgruppendefinition. Google bietet seinen Partnern eine Vielzahl an professionellen Tools und Optionen an, um diese Fehler so gering wie möglich zu halten und dadurch eine hohe Effektivität der Anzeigen zu erlangen. Damit steigt die Qualität der Besucher mit sinkenden Kosten für die jeweilige Kampagne.
Nachfolgend haben wir Ihnen die wichtigsten 10 Google AdWords-Tipps zusammengestellt:

1. Zielgruppe und Keyword-Auswahl

Definieren Sie vor der Kampagne folgende Parameter: Wen will ich ansprechen? Welche Suchbegriffe gibt ein Kunde ein? Ein Fachmann sucht nach: „Aufsitzmäher CR 125“ und der Laie sucht nach „Rasenmäher für großen Garten“. Der Keywordplaner von Google leistet hier eine effektive Hilfe, um potenzielle Suchergebnisse zu erzielen und damit neue Kunden zu generieren.

Mobilfähigkeit Ihrer Website und Ihres Webshops ist heute elementar

Wenn Sie wissen möchten, ob Ihre Website un dIhr Webshop heute fehlerfrei auf gängigen Smartphones und Tablets arbeitet, testen Sie dies einfach auf den entsprechenden Geräten. Nehmen Sie ihr Smartphone in die Hand und öffnen die Website! Wie sieht sie aus? Analysen und Berichte haben hohe Aussagekraft, aber es geht nichts über die eigene Erfahrung.

Ask the Expert - das Macher-Netzwerk für das Wittelsbacher Land

Noch ein Netzwerk? Langt denn nicht schon Xing, BDS, BNI etc.?

NEIN! Das neue Business-Netzwerk soll Unternehmer in lockerer Runde beim regelmäßigem Netzwerk-Abend zusammenbringen. Hier kann man sich austauschen, Empfehlungen aussprechen oder einfach „ein Schwätzchen halten“.

Akuelles aus der Agentur: